Tag Archives: Herabsetzung

HERABSETZUNG VON STEUERVORAUSZAHLUNGEN

Wegen des hohen Anstiegs der Energiekosten bietet das Finanzministerium nun die Möglichkeit, die Einkommen- oder Körperschaftsteuervorauszahlungen für 2022 herabsetzen zu lassen.

 

Voraussetzung für die Herabsetzung ist in allen Fällen, dass der Steuerpflichtige glaubhaft machen kann, dass er vom Anstieg der Energiekosten konkret wirtschaftlich erheblich betroffen ist. Vom Vorliegen dieser Voraussetzung kann in den beiden nachfolgenden Fällen ausgegangen werden:

 

  • Für das Kalenderjahr 2021 oder das im Jahr 2022 endende abweichende Wirtschaftsjahr besteht Anspruch auf Energieabgabenvergütung gemäß dem Energieabgabenvergütungsgesetz.
  • Es...

CORONA-VIRUS: MASSNAHMENPAKET DER REGIERUNG

Die österreichische Bundesregierung hat mit 14.03.2020 ein (erstes) Maßnahmenpaket vorgestellt, dass die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Corona-Virus abmildern soll. Derzeit sind folgende Maßnahmen für betroffene Unternehmen vorgesehen:

1. Kurzarbeitszeitmodell (siehe eigenes eccontis informiert 12/2020)

2. Einkommensteuer- und Körperschaftsteuer Vorauszahlungen 2020 (Herabsetzung und Stundung)

3. Sozialversicherungsbeiträge SVS 2020 (Herabsetzung und Stundung)

4. Sozialversicherungsbeiträge ÖGK (Stundung, Ratenzahlung)

5. Förderungen und Garantien für Unternehmer

6. Weitere Informationen

 

1. KURZARBEITSZEITMODELL

 

Zum am 14.03.2020 vorgestellten Modell der Kurzarbeit, das ab Montag, 16.03.2020 beantragt werden kann, verweisen wir...